...durch genauere Auswertungen und einer automatischen Überwachung der Performance.

...durch schnellern Service und bessere Produktinformationen auf dem DAVIGA.handheld direkt beim Gast am Tisch.

...durch moderne Gutscheine mit Magnetstreifen und Kundenkarten wie Rabattkarten, 10er-Karten u.v.m..

...durch optimale Personalplanung, Zeiterfassung und Führung von Überstunden- und Urlaubskonten

 

Auspacken · Einrichten · Kassieren
ideal für Einsteiger und kleine Bars

 

Komplett konfiguriert · Vor-Ort-Service
für alle mit speziellen Anforderungen

 

Komplett inklusive mobilem Terminal
für alle mit Terrasse oder Biergarten

 

Komplett mit Hotelverwaltung
ideal für Hotels und Pensionen

DAVIGA gibt es nun auch als Tabletversion und zur Miete.

Speziell für Foodtrucks, Imbissbetriebe, kleine Eiscafés oder für den temporären Einsatz z.B. auf Weihnachtsmärkten.

Inklusive üppiger Ausstattung

  • Hochwertiges Marken-Tablet 10,1"
  • Windows 10
  • Ansteckbare Tastatur mit Touchpad
  • Bon-Drucker

Komplettes DAVIGA-Softwarepaket mit

Zusammen mit dem DAVIGA.handheld und dem DAVIGA.küchenmonitor tauscht DAVIGA alle notwendigen Informationen zwischen Küche und Gast aus, ohne das der Kellner lange Wege in die Küche zurücklegen muss. Mit dem Handheld beantwortet er alle Fragen des Gastes diretk vor Ort. Schnell, freundlich und kompetent:

Der neue DAVIGA Küchenmonitor ist da und verbindet in perfekter Art und Weise die Abläufe im Service mit den Abläufen in der Küche.

Endlich Ruhe in der Küche.
Endlich keine verlorenen Bons mehr.
Endlich eine echte Zusammenarbeit zwischen Service und Küche.

Bei der Entwicklung des neuen Küchenmonitors wurde ein spezielles Augenmerk auf die Optimierung aller Abläufe in einem Restaurant und die speziellen Anforderungen an die Arbeit in der Küche gelegt.

Und das sind die Vorteile im einzelnen:

 

Social Media

DAVIGA auf Facebook    DAVIGA auf Twitter    DAVIGA auf YouTube


Alle Angaben ohne Gewähr.
Quellennachweis: ©iStock.com/anouchka · ©iStock.com/PhotoInc · ©iStock.com/NeuStockimages ·
Credits to http://www.icons-land.com